Herzlich Willkommen auf der Homepage der

Freiwilligen Feuerwehr Sehlem

Offizielle Fahrzeugübergabe

Am Freitag, den 24.09.2021 konnte die Gemeinde Lamspringe ihrer Feuerwehr gleich zwei neue Fahrzeuge und eine Tragkraftspritze übergeben. In einer kleinen Feierstunde, die vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Sehlem unter der Leitung von Dirigent Thomas Andreas musikalisch eröffnet wurde, wurden der Stützpunktfeuerwehr Lamspringe ein neues TLF 3000  mit einem 4000 l Wassertank und der Ortsfeuerwehr Netze eine neue PFPN 10-1500 übergeben. Beides ist bereits seit 2020 im Dienst. Die Stützpunktfeuerwehr Sehlem erhielt einen neuen ELW 1, der im März 2021 ausgeliefert wurde. Auf Grund der Corona-Beschränkungen waren die Übergaben erst jetzt möglich. Stellv. Gemeindebürgermeister Henning Bethel übergab die Schlüssel im Beisein von stellv. Kreisbrandmeister Mathias Mörke, Abschnittleiter Frank Kiehne, Leiter des Amt 205 beim Landkreis Hildesheim Torsten Köhler und Gemeindebrandmeister Ralf Kasten an die Ortsbrandmeister Andreas Joseph, Carsten Kropp und Bernd Klußmann. Damit investierte die Gemeinde Lamspringe in den letzten zwei Jahren 450.000 € in den Schutz ihrer Bürgerinnen u. Bürger. 

Im Rahmen der Veranstaltung wurden noch verdiente Feuerwehrkameradinnen und -kameraden für besondere Verdienste, bzw. für 40- und 25-jährige aktive Tätigkeit im Feuerlöschwesen geehrt. Auch Beförderungen in den Dienstgradbereichen Löschmeister und Brandmeister wurden vorgenommen.